Gesamt-Objekt-Analyse - Neue Technik für Gebäude und Mensch - Bauphysik / Wohnbiologie / Trockenlegung / Altbau- und Schimmelsanierung

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gesamt-Objekt-Analyse

Analyse + Diagnostik


Um Klarheit bezüglich allgemeinen Objektzustand, Schadensausmass und -ursachen, Grad
der Durchfeuchtung sowie Ausmass des Sanierungsbedarfes zu schaffen, bieten wir eine
Gesamt-Objekt-Analyse (GOA) durch unseren Experten an, welche folgende Leistungen
und Messungen umfasst:


  • Allgemeine Untersuchung und Beurteilung des baulichen Zustandes des Objektes.



  • Erstellung eines Übersicht-Grundrissplanes mit Planlegende, auf welchem die Befunde über Schäden, Feuchteursachen sowie Feuchtesteighöhen und Mess-Stellen eingetragen werden.



  • Feuchtemessungen mit der DARR-Methode lt. ÖNORM B 3355 mit Protokoll. Umfasst die Entnahme und Analyse von Bohrmehlproben an betroffenen Mauerstellen des Objekts.  



  • Bei Befall mit Schimmel: Oberflächentemperatur- und Klimamessungen, Taupunkt- und Tiefenkondensationsberechnungen.



  • Mauerwerksdiagnostische Zusatzuntersuchungen wie Schadsalzbelastung, pH-Werte in Mauer und Putz, Verlauf der Elektropotentiale.



  • Fotos mit Beschrieb der relevanten Schäden und Situationen.



  • Radiästhetische Störfeldmessung und E-Smog-Untersuchung (bei Bedarf).



  • Auswertung der Ergebnisse mit dem Kunden und Besprechung der möglichen Sanierung, in Abstimmung mit Budget, Zeitplan und Ziel des Kunden. Übergabe der erstellten Unterlagen.



  • Erstellung eines schriftlichen Berichts (für Verwaltung, Architekt, Behörde etc. bei Bedarf, Zusatzkosten ab 300.-).




Kosten GOA:    ab 2400.-




 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü